new icn messageflickr-free-ic3d pan white
013 Groß Lenkeningken - Taufstein | by Kenan2
Back to album

013 Groß Lenkeningken - Taufstein

Im Jahr 1995 war der Taufstein vor dem ehem. Standort der Kirche vom Bauunternehmer Rafael Franguljan aus Ragnit wieder aufgestellt worden. Hinter dem Denkmal steht Rafael, der uns ein guter Freund geworden ist. Bei unserem ersten Besuch im Sommer !993 haben wir in seinem Hotel ''Haus der Begegnung'' in Ragnit gewohnt.. Dort hat es uns so gut gefallen, dass wir die nächsten Urlaubsreisen direkt bei den Frankuljans gebucht haben. Rafael hat uns sofort die erforderlichen Einladungen geschickt. Mit diesen Unterlagen klappte die Beschaffung des Visums in Frankfurt ohne Probleme. Auch der Grenzübertritt ging zügig von statten Als Freunde der Familie wurden wir in der Privatpension ''Ragnit'' untergebracht. Das war fast wie zu Hause.

1995 waren wir wieder bei den Franguljans und Frau Irina hat uns mit ostpreußischen Spezialitäten verwöhnt. Bei der Heimreise hatten wir drei Kilo mehr auf den Rippen.

Foto 1995.

1,414 views
0 faves
0 comments
Taken in August 1995